Rufen Sie uns an:  0241 - 17 69 250

Für Interessenten des Abendgymnasiums Aachen

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung für die Aufnahme ist, dass Sie:
  • beim Eintritt in das erste Semester mindestens 18 Jahre alt sind und
  • entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung haben oder
    eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen können.
    Dabei gilt:
    • Die selbstständige Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person gilt als Berufstätigkeit.
    • Zeiten bei der Bundeswehr, dem Bundesgrenzschutz, im Zivildienst werden angerechnet.
    • Zeiten der Arbeitslosigkeit können angerechnet werden.
    Ausnahmeregelung:
    • Wer die Fachoberschulreife an Einrichtungen des Zweiten Bildungswegs (Abendrealschule, VHS) erworben hat, kann auch ohne vorherige Berufserfahrung aufgenommen werden.
  • Alle Studierenden des Abendgymnasiums müssen bis bis zum 3. Semester einschließlich (s. Ausbildungsgang) berufstätig bleiben oder arbeitssuchend gemeldet sein.


Zusätzlich für das Vormittagsprogramm:
  • Für die Vormittagskurse müssen Sie zusätzlich nachweisen, dass Sie Ihre Berufstätigkeit in den Abendstunden ausüben oder einen Familienhaushalt führen.


Bei Abi-Online zu beachten:
  • Das Abi-Online Programm setzt voraus, dass Sie sich in einem hohen Maße selbstständig neuen Unterrichtsstoff erarbeiten können. Daher findet der Unterricht nur an zwei Abenden in der Woche statt (Präsenzphase). Die übrige Zeit lernen Sie zuhause (Distanzphase).